Tag des Apfels

Statt Lese Mittwoch hatten wir heute Apfelmittwoch. Aus einer vollen Wanne (aus Nachbars Garten) haben wir lecker Mus und Saft gemacht. Ein sagenhafter Aufwand. Zeitlich gesehen zumindest. Die Äpfel haben nix gekostet, daher ging das. Wenn man sonst Strom und Co dazurechnet… Ist das ja nur noch was für Liebhaber mit viel Zeit. Ich weiss, nur so gibt es Saft oder Mus 100pro Bio und vor allem ohne Zucker. Trotzdem ist der Zeitaufwand normal mit Großfamilie und Vollzeitjob kaum zu schaffen. Macht Ihr Euch die Mühe noch?

Folge uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*