Start unserer neuen Artikelreihe: „Weihnachten im Erzgebirge“

Der Slogan „Weihnachten im Erzgebirge“ wird ja gern von diversen Reiseveranstaltern benutzt, um Gäste ins Erzgebirge zu locken. Wir benutzen ihn jetzt einfach als Titel für unsere neue Reihe. Wird sind Erzgebirgler und nirgendswo werden Bräuche so groß geschrieben, wie hier. Ganz besonders und vor allem an Weihnachten.

Auch wir haben nichterzgebirgische Freunde bzw. Weihnachtsfeste schon außerhalb der Heimat verbracht. Nicht nur, dass es einfach nicht dasselbe ist, erwischen wir uns doch jedes Jahr aufs Neue dabei, dass auch wir zunehmend alten Traditionen folgen, thematisieren oder auch verwerfen. Größtenteils und vor allem mit Blick auf die Kinder. Denn die Weihnachtsfeste unserer Kindheit waren von Traditionen geprägt. Ohne ist es nicht Weihnachten und Weihnachten bei den Eltern zu verbringen ist immer noch ein Stück weit eine Rückkehr in die eigene Kindheit. Und genau dieses Gefühl des Zusammenhaltes, der Familie, des Zuhaussein wollen wir an unsere Kinder weitergeben. So aufwendig es manchmal auch ist.

In unsere Reihe „Weihnachten im Erzgebirge“ geht es um unser Weihnachtsfest. Um die Traditionen die wir kennen und beachten oder eben auch nicht. Um das, was für uns Weihnachten bedeutet. Das kann für jeden anderen auch für jeden anderen aus dem Erzgebirge völlig anders sein.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen. Und vielleicht auch beim Nachmachen.

Klickt Euch durch unsere Artikel. Wir werden die nächsten Tage jeweils einen neuen Teil der Reihe hochladen. Bleibt also dran. Und los geht es:

Natürlich interessiert uns, wie Weihnachten bei Euch ist. Gibt es Traditionen, die Ihr nicht nur kennt, sondern auch befolgt? Oder gestaltet Ihr Euer Weihnachten ganz so, wie Ihr es wollt. Macht doch mit, bei unserer Umfrage. Wir freuen uns! [poll id=“2″]

Gern dürft Ihr uns auch erzählen, was für Euch Weihnachten bedeutet, was es für Euch ausmacht, welche Traditionen Ihr befolgt. Gern in den  Kommentaren. Aber auch sehr gern als Gastbeitrag oder sogar eigenem Artikel. Setzt Euch doch einfach mit uns in Verbindung: weihnachten@family4life.de

Weiter zu Teil 1 ⇒

Folge uns in den sozialen Medien

1 Reply to “Start unserer neuen Artikelreihe: „Weihnachten im Erzgebirge“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*