Ich kann so nicht arbeiten

Es sind Ferien, es ist heiss… HomeOffice kann dann heissen, dass man durchaus an einem schattigen Plätzchen im Garten arbeiten kann. Betonung auf KANN. Denn inzwischen versuche ich seit 2 Stunden zwischen Kindergeschrei, Rasenmähergetöse und dem nachmittäglichem Verkehrslärm eine einigermassen sinnvolle Rezension zu Papier zu bringen. Es funktioniert nicht.

Ich gebe auf. Kapitulation.

Ich gucke jetzt Wolken!

Folge uns in den sozialen Medien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*