Herstellerangaben:

Hammerite Metall- Lack Abbeizer

Ultimativer Metallschutz

Abbeizer Paste

“Der saubere Weg zum lackfreien Metall”

  • Spezialabbeizer für lackiertes Metall
  • entfernt Metall- Lacke mühelos aus allem Ecken und Winkeln
  • revolutionäre Rezeptur: Paste und Lack bilden eine feste, trockene Paste
  • einfach mit einer Drahtbürste abbürsten
  • hohe Standfestigkeit an senkrechten Flächen

Eigenschaften:

Zum gründlichen Entfernen von nahezu allen Farben und Lacken auf Eisen und Nichteisenmetallen sowie verzinkten Flächen im Innen und Außenbereich.

Schritt 1: Vorbereitung

Angrenzende Flächen und Boden gut abkleben und abdecken.

Schritt 2: Anwendung

Die empfohlene Verarbeitungszeit beginnt ab + 10 Grad Celsius. Ideal sind + 15 bis + 21 Grad Celsius.

Hammerite Metall- Lack Abbeizer mit Pinsel oder Spachtel in mindestens 1mm Schichtdicke auftragen. In Abständen prüfen, ob die Abbeizerwirkung vollständig eingetreten ist. Anschliessend mindestens 6 Stunden oder über Nacht trocknen lassen, bis eine Kruste entsteht. Die Kruste mit den Farbrückständen mit einer Messingbürste (bei verzinkten Flächen mit einer handelsüblichen Bürste mit harten Bortsen) oder einem Spachtel entfernen. Ggfs. den Vorgang wiederholen. Die Oberfläche nach dem Abbeizen gründlich mit Wasser reinigen.

Schritt 3: Reinigung

Eingetrocknete Produktreste von den Werkzeugen entfernen und diese anschliessend mit Wasser abwaschen. Noch feuchte Produktreste mit Wasser und Seife von Pinsel und Spachtel abwaschen. Reinigungsreste ordnungsgemäss entsorgen. Um das Produkt vor dem Austrocknen zu schützen, Dose fest verschliessen und kühl lagern.

Zur Produktseite gehts hier ->

<- zurück zum Hammerite- Test