“Das Glück ist nur ein Buch entfernt!”

Ich weiss nicht, wer das gesagt hat, aber ich weiss das es stimmt.

Hallo meine Lieben und willkommen zurück.

Eden Books hat mir wieder einmal ein Buch vorab zur Verfügung gestellt:

“Ein schöner Tag ist ein Tag, an dem ich tanzen kann- Kinderbriefe aus aller Welt übers Glücklichsein” von Karina Sillmann.

Ein Buch, das definitiv anders ist. Karina Sillmann ist Sozialpädagogin und hat einen Blog ins Leben gerufen, der von Kindern aus aller Welt Antworten sammelt. Antworten auf die Frage, was für die Kinder einen glücklichen Tag im Leben ausmacht. Die Antworten erhält Karina Sillmann in Form von Briefen, die sie auf diesem Blog und nun auch in ihrem Buch mit uns teilt. Handschriftliche, bunte, bemalte Briefe. Und alle haben eines gemeinsam… Glück defininiert sich nicht in materiellen Dingen.

 

So wie bei Natalia aus Russland, deren glücklichster Tag, der Tag ist, an dem sie endlich in die Schule gehen konnte.

Oder Jose aus Popayan (Kolumbien), der sich nichts anderes wünscht, als neben seiner Mutter und seinem Vater aufzuwachen, dass sein Opa noch leben würde und alle zusammen sein könnten. “Es wäre der glücklichste Tag in meinem Leben, wenn ich mit Glück und mit meiner ganzen Familie leben könnte.”

Darauf kommt es an, im Leben. Passend zur Weihnachtszeit und vor allem in einer belastenden Zeit wie jetzt, definieren die Kinder Wünsche, in denen es nicht um moderne Handys und die neuesten technischen Gadgets geht, sondern lediglich um gemeinsame Momente. Und die darf jedes Kind haben!

Karina Sillmann erinnert uns auf spielerische und sehr berührende Weise daran. Neben den bunt gestalteten Briefen, finden sich handgemalte Bilder und kurze Steckbriefe der Absender.

Und damit schliesse ich mit einem treffenden Zitat aus der Pressemappe von Eden Books:

“Das Buch ist ein schönes Weihnachtsgeschenk und eine Anleitung zum Glücklichsein.”

♥♥♥♥♥

Alles Liebe

Eure Sanny♥