Juni- Juli- wie die Zeit vergeht

Von SaMo

Ich weiss, ich weiss… Ich habe Euch ganz schön lange warten lassen. Sowohl Juni als auch Juli sind um. Verzeiht mir. Es war viel los und ich mit den Nerven ziemlich runter. Man nimmt sich ja immer vor, mehr auf sich zu achten und auch mal “Nein” zu sagen, tut es dann aber doch nicht.…

Der 13. ist der letzte

Von SaMo

Und zwar der letzte Praktikumstag. Kind 1 verbrachte die vergangene Woche als freiwillige Praktikantin im OP- Bereich des Klinikum Chemnitz… Erstaunlich interessiert. Erstaunlich fasziniert. Erstaunlich begeistert. Erstaunlich abgebrüht. Erstaunlich erstaunlich. Der Traumjob ist gefunden. Bewerbung folgt. So einfach kann gehen.

Zeit für mich

Von SaMo

Da mir  die letzten Tage… Wochen… Monate, mit Sorgen um Kids, Eltern, Jobs, Mobbing, Gesundheit und Co. doch mehr zugesetzt haben, als ich freiwillig – auch mir selbst gegenüber- zugeben mag… und gestern ihre Krönung in üblem Lagerungsschwindel fanden… Heute ein ruhiger, gechillter Start in den Sonntag. Im Garten. Nach langer Abstinenz mit der 7…