Freitag = Schreitag

Von Sanny

Freitag Morgen 5:45 Uhr und der alltägliche Wahnsinn tobt. Tochterkind 1 stapft zwei Minuten vor allen Anderen (Papa ausgenommen) die Treppe hinab. Sperrt sich im Bad ein. Für sagenhafte 20 – zur Verdeutlichung nochmal in Buchstaben: ZWANZIG – Minuten. Hier muss man anmerken… wir leben in einer Doppelhaushälfte von 1928. Die Sanierung machen wir in…

Das liebe schlechte Gewissen

Von Sanny

Kennt Ihr das… da versucht man echt immer ein netter Mensch zu sein. Geht auf Wünsche von Mitmenschen, Freunden, Bekannten, Kollegen und Mitarbeitern ein und macht es passend für Jeden um sich herum, auch wenn man sich dafür verbiegen und Umwege nehmen muss, die vor allem aufwendig sind und damit mehr Zeit beanspruchen, als man…